Anbieter-Registrierung geöffnet: Bildungsanbieter können ab sofort ihre Kurse, Ausbildungen und Studiengänge bei educheck zeigen. Alle Infos hier

Heilpraktikerausbildung in Regensburg

© Leonhrad Niederwimmer; pixabay

Die Heilpraktiker Ausbildung in Regensburg

Regensburg ist eine Stadt in Bayern und liegt an der Donau. Das schöne und mittelalterliche Zentrum ist sicherlich ein besonderes Markenzeichen der Stadt. Berühmt ist die Stadt für ihre steinerne Brücke aus dem 12. Jahrhundert oder der gotische Dom mit seinen Zwillingstürmen aus dem 13. Jahrhundert. Weithin bekannt sind aber auch die Regensburger Domspatzen (der Domchor, der aus Knaben und jungen Männern besteht) und die Walhalla, in der wichtige deutsche Persönlichkeiten geehrte werden.
Regensburg ist insgesamt eine schöne und sehr sehenswerte Stadt, in der es sich gut leben lässt.

Ausbildung zum Heilpraktiker in Regensburg

In Regensburg gibt es insgesamt 4 Schulen, die eine Ausbildung zum Heilpraktiker anbieten. Bei zwei Schulen wird die „normale“ Ausbildung zum Heilpraktiker angeboten. Eine Schule bietet die Ausbildung „Heilpraktiker in Psychotherapie„ und eine weitere Schule die Ausbildung „Heilpraktiker/in für Integrative Psychotherapie“ an. Im Folgenden werden wir diese Schule vorstellen.

(1) Paracelsus Heilpraktiker Schule Regensburg

Die Schule findest Du in der Heinkelstraße 1 in Regensburg. Der öffentliche Nahverkehr hält direkt vor der Schule und für Autofahrer gibt es ausreichende Parkmöglichkeiten. Die Schule hat moderne und helle Unterrichtsräume. Für die Pausen stehen eine Cafeteria und zwei Innenhöfe zur Verfügung.

Das Besondere an der Schule ist, dass Du hier zwischen zahlreichen Ausbildungsmöglichkeiten wählen kannst. So kannst Du Deine Ausbildung nach deinen Wünschen und Bedürfnissen anpassen. Das gilt umso mehr, da auch ein Wechsel zwischen den Ausbildungsvarianten möglich ist. Es werden folgende Varianten angeboten: Vollzeitstudium, qualifiziertes Vollzeitstudium (wie das Vollzeitstudium, nur mit zusätzlicher Ausbildung in Osteopathie oder Psychotherapie), Tagesstudium, Abendstudium, Wochenendstudium, verkürztes Intensivstudium, Heim-Kombistudium, Kompaktstudium.

(2) Campus Heilpraktiker Schulen

Diese Schule hat ihren Sitz in der Puricellistraße 34 in Regensburg. Das Kennzeichen der Schule ist, dass die Dozenten alle angehenden Ärzte sind, die kurz vor dem Abschluss ihres 2. Staatsexamens stehen. Die Dozenten können daher das für die Heilpraktiker Prüfung notwendige medizinische Wissen bestens vermitteln. Zwar gehören auch alternative Heilmethoden zum Beruf des Heilpraktikers, aber die Prüfung wird ausschließlich von Amtsärzten durchgeführt, die nur auf das medizinische Fachwissen der Prüflinge schauen.

Bei dieser Schule kannst Du zwischen drei Angeboten wählen. Die Vollzeitvariante dauert 2 Jahre. Den Vollzeitkurs kannst du auch als Onlinekurs belegen. Daneben gibt es auch noch ein Online-Intensivstudium, welches sich an Personen richtet, die bereits Vorkenntnisse besitzen.

(3) Heil Zentrum Regensburg

In der Hemauerstrasse 6 hat diese Schule ihren Sitz und verfügt damit über eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Sie bietet die Ausbildung „Heilpraktiker in Psychotherapie“ an. Die Schule verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz. Die angebotenen Kurse sind anspruchsvoll und sollen bei den Schülern das innere Wachstum und die Einzigartigkeit unterstützen. Die Schule ist beim Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V. Mitglied.

Für diesen Ausbildungsweg werden zwei Kurse angeboten – die Wochenendausbildung oder die Abendausbildung. Die Ausbildungen dauern 8 Wochenende beziehungsweise 32 Abende. Zusätzlich wird noch ein Kurs zur intensiven Prüfungsvorbereitung angeboten. Der Präsenzunterricht findet in Kleingruppen (maximal 12 Teilnehmer) statt, so dass ein intensives und individuelles Lernen möglich ist.

(4) ZIP Heilpraktiker Schule Regensburg

Die Schule findest du in Regensburg in der Pfluggasse 1. In dieser Schule wird die Ausbildung „Heilpraktiker/in für integrative Psychotherapie“ angeboten. Ziel der Ausbildung ist es, die amtsärztliche Eignungsprüfung zu bestehen, damit die Schüler eine eigene Praxis eröffnen können.

Die Ausbildung dauert insgesamt 2 Jahre. Der Unterricht findet einmal im Monat am Wochenende statt und besteht aus 3 Modulen (Integrative Heilmethoden – Practicioning und Supervision – Intensivprüfungsvorbereitung). Es besteht die Möglichkeit, die Module auch einzeln zu buchen.

Weitere Ausbildungsorte