Anbieter-Registrierung geöffnet: Bildungsanbieter können ab sofort ihre Kurse, Ausbildungen und Studiengänge bei educheck zeigen. Alle Infos hier

Heilpraktikerausbildung in Kiel

© vic_neo;pixabay

Die Heilpraktiker Ausbildung in Kiel

Ausbildung zum Heilpraktiker in Kiel

Sofern du dich gegen eine Fernausbildung und für eine Präsenzausbildung entscheiden, kannst du in Kiel zwischen vier verschiedenen Anbieter wählen. Diese Anbieter stellen wir Ihnen im Folgenden kurz vor.

(1) Caduceus Heilpraktiker Schule

Diese Heilpraktiker Schule hat ihren Sitz in der Holtenauerstr. 96 in Kiel. Sie ist eine der ältestes und damit auch eine traditionsreiche Heilpraktiker Schule in Kiel. Beim Fachverband Deutscher Heilpraktiker ist sie Premium-Partner. Darüber hinaus ist sie ein staatlich anerkannter Ausbildungsträger des Landes Schleswig-Holstein. Ihren gesamten Strombedarf deckt sie durch Strom aus regenerativen Energiequellen.

Bei dieser Schule kannst den Abschluss auf verschiedenen Wegen erreichen. Du kannst die Tages- oder auch die Abendausbildung belegen, beide dauern 2 Jahre. Wer schneller zum Ziel kommen möchte, kann aber auch den Intensivkurs nutzen, der nur 13 Monate dauert. Wer besonders schnell ist oder bereits eine Vorbildung mitbringt, kann die Dauer der Heilpraktiker Ausbildung auch auf 6 bis 18 Monate reduzieren.

(2) ACADEMICUM Therapie & Seminare

Die Schule findest du in der Berchtesgardner Str. 23 in Kiel. Der Schule ist eine gezielte und individuelle Förderung der Schüler sehr wichtig. Deshalb wird auf ein entspanntes Schulklima wertgelegt. Damit die Zusammenhänge und die Theorie besser verstanden werden, ist es an dieser Schule ein wichtiger Aspekt die Freude am Beruf und auch am Lernen selber zu wecken. Eine professionelle, profunde und seriöse Ausbildung war schon dem Gründervater wichtig und an dieses Motto hält sich die Schule bis heute.

Die Schule bietet eine berufsbegleitende Heilpraktiker Ausbildung in Kiel an. Das Vollzeitstudium findet immer donnerstags in den Abendstunden statt und dauert insgesamt 18 Monate. Daneben wird auch noch ein Intensiv- beziehungsweise Crashkurs mit einer Dauer von 12 Monaten angeboten. Ergänzt wird das Angebot durch einen 4-monatigen Kurs zur Prüfungsvorbereitung. Alle Kurse sind so angelegt, dass ein Einstieg in die Ausbildung jederzeit möglich ist.

(3) Paracelsus Heilpraktiker Schule Kiel

Das große braune Gebäude in der Hopfenstr. 2c in Kiel beherbergt auf 300 m² diese Heilpraktiker Schule. Sie gehört ebenfalls zu den ältesten Schulen, die in Kiel eine Heilpraktiker Ausbildung anbieten. Die Schule setzt besonders auf die neuen Medien und das eLearning, so werden über 200 Lernvideos angeboten.

Da die Schule in Deutschland insgesamt 55 Standorte hat, kann sie viele verschiedene Ausbildungsmodelle anbieten. Dazu zählen das Vollzeitstudium, das qualifizierte Vollzeitstudium, Tagesstudium, Abendstudium, Wochenendstudium und das verkürzte Intensivstudium. Je nach Modell kann die Ausbildungszeit 12 bis 24 Monate betragen. Es ist auch möglich, die unterschiedlichen Modelle miteinander oder mit einem Heimstudium zu kombinieren.

(4) Antamius Heilpraktikerschule

Diese Schule hat ihren Standort in der Holtenauer Str. 306 in Kiel. Ein besonderes Merkmal der Schule ist es, dass sie über eine E-Learning-Mediathek verfügt. Für Schüler, die eine längere Anreise haben, gibt es ein Wohnheim.

Hier werden insgesamt 3 verschiedene Ausbildungsvarianten zum Heilpraktiker in Kiel angeboten. Berufsbegleitend kann hier für ca. 25 Monate der Abendkurs besucht werden. Unterrichtet wird dann jeweils am Dienstag- und Donnerstagabend. Wer in der Woche keine Zeit hat, kann sich auf für den Wochenendkurs einschreiben, der etwa 25 Monate dauert. Dort wird alle drei Wochen am Samstag und Sonntag unterrichtet. Für Personen, die bereits über eine Vorbildung verfügen, wird auch noch ein Spezialkurs angeboten, der an 8 aufeinanderfolgenden Wochenenden stattfindet. Alle Kurse sind so aufgebaut, dass du jederzeit einsteigen kannst.

Die Stadt Kiel

Kiel ist die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein und eine Hafenstadt an der Ostseeküste. Sie ist von einem maritimen Flair geprägt. Besonderes bekannt ist sie für die „Kieler Woche“ einer jährlich stattfindenden Segelregatta. Sie hat für die Schifffahrt eine wichtige Bedeutung, da hier der Nord-Ostsee-Kanal endet und hier die größte deutsche Werft steht.

Höhepunkte der Stadt sind unter anderem die Schleusenanlagen, die Leuchttürme oder das Rathaus mit dem Paternoster. Aber auch in puncto Musik, Kino, Theater und Sport hat die Stadt einiges zu bieten. Wer eine ausgedehnte Shoppingtour bevorzugt ist in der Holtenauer Straße genau richtig. Die Naturliebhaber kommen mit der Ostsee, dem Botanischen Garten und dem Aquarium ebenfalls auf ihre Kosten.

Weitere Ausbildungsorte