Anbieter-Registrierung geöffnet: Bildungsanbieter können ab sofort ihre Kurse, Ausbildungen und Studiengänge bei educheck zeigen. Alle Infos hier

Heilpraktikerausbildung in Karlsruhe

© MohamedAmineBenHajSlama;unsplash

Die Heilpraktiker Ausbildung in Karlsruhe

Heilpraktiker Ausbildung als Fernstudium in Karlsruhe

Es ist momentan sehr beliebt, seine Ausbildung in einem Fernstudiengang zu machen. Auch Karlsruhe stellt dabei keine Ausnahme dar. Das Fernstudium besitzt gegenüber einer Heilpraktiker Schule einige Vorteile; man kann sich zum Beispiel selbst seine Lernzeiten einteilen, da man sich nicht an feste Stundenpläne halten muss. Das sorgt für mehr Flexibilität und ist vor allem Personen interessant, die die Ausbildung berufsbegleitend machen.

BTB – Bildungswerk für therapeutische Berufe

Ein Anbieter für Heilpraktiker Ausbildungen via Fernstudium ist das Bildungswerk für therapeutische Berufe. Es wurde 1985 gegründet, hat mittlerweile also schon 35 Jahre Erfahrung im Ausbilden von Menschen gesammelt und ist fest am Markt etabliert.

Das Bildungswerk bietet einen 24 Monate lange Regelstudienzeit an, Verkürzungen oder Verlängerungen sind nach individueller Absprache aber möglich. Die Ausbildung kann zu jeder Zeit begonnen werden, es gibt keine festen Starttermine.

Ein Nachteil beim BTB ist sicherlich, dass die Praxisseminare und Präsenzvorlesungen nicht in Karlsruhe abgehalten werden, sondern in diversen anderen Städten.

Laudius – Akademie für Fernstudien

Die Laudius Akademie für Fernstudien ist eine weitere Option, sich für die Heilpraktiker Prüfung vorbereiten zu lassen. Auch hier hat man den Vorteil, die Regelstudienzeit von etwa 20 Monaten individuell an seine Geschwindigkeit anpassen zu lassen.

Neben dem theoretischen Teil gibt es noch ein Praxisseminar, welches in Essen stattfindet. Dieses dient nicht nur dazu, praktische Erfahrung zu sammeln, sondern auch dazu, das gelernte theoretische Wissen zu vertiefen.

Heilpraktiker Schulen in Karlsruhe

Als Alternative zum Fernstudium gibt es in Karlsruhe auch Heilpraktiker Schulen. Diese haben gegenüber den Fernstudiengängen den Vorteil, dass die Erfolgsrate der Heilpraktiker Prüfung bei den Absolventen einer Heilpraktiker Schulen höher ist, als bei einem Fernstudium. Dafür Kosten sie in der Regel aber auch mehr.

Die Paracelsus Heilpraktiker Schule in Karlsruhe

Eine der besten und bekanntesten Anlaufstellen in Karlsruhe zum Thema Heilpraktiker Ausbildung ist die Paracelsus Heilpraktiker Schule. Sie wurde 1977 gegründet und ist damit eine der ältesten Heilpraktiker Schulen in Karlsruhe. Der Standort der Paracelsus Heilpraktiker Schule beschränkt sich aber nicht nur auf Karlsruhe, man findet die Heilpraktiker Schule insgesamt über 50 Male in Deutschland und auch der Schweiz gibt es zwei Standorte.

Die Paracelsus Heilpraktiker Schule in KarlsruheSie bietet mehrere Ausbildungsmöglichkeiten, darunter:

Die Paracelsus Schule zeichnet sich durch kompetente Dozenten und einen familiären Umgang aus. Auch die zentrale Lage ist ebenfalls ein großer Pluspunkt für die Schule.

Berufsaussichten für Heilpraktiker in Karlsruhe

Allein in Karlsruhe gibt es über einhundert Praxen, die nach den Methoden der Heilpraktik verfahren. Auch die Nachfrage nach solcher Betretung steigt immer weiter. Sowohl als Angestellter, als auch als Selbstständiger kann man in Karlsruhe Fuß fassen.

Der Beruf des Heilpraktikers

Der Heilpraktiker versucht die Menschen mit alternativen Methoden zu behandeln und zu heilen. Obwohl die moderne Medizin schon sehr weit ist und viele Krankheiten heilen kann, stößt auch sie immer wieder an ihre Grenzen.

Unter diese alternativen Heilmethoden fallen zum Beispiel Techniken der TCM, der traditionellen chinesischen Medizin. Bekannte verfahren der TCM sind zum Beispiel die Akupunktur oder das Qi Gong. Auch Homöopathie und Osteopathie fallen unter die Bereiche, die man als Heilpraktiker praktiziert. Die Liste beschränkt sich aber nicht nur auf diese Punkte, sondern ist noch lang.

Aufgrund der stetig wachsenden Nachfrage nach alternativen Heilmethoden ist eine Aus- bzw. Weiterbildung als Heilpraktiker sicherlich eine Überlegung wert. Falls dein Interesse geweckt ist findest du auf unserer Internestseite viele weitere Informationen rund um das Thema Heilpraktiker. Hier kannst du dir kostenlost Infomaterial von ausgewählten Anbietern für die Ausbildung zum Heilpraktiker zuschicken lassen.

Die Stadt Karlsruhe

Die Stadt Karlsruhe wurde nach dem gleichnamigen Schloss benannt, welches sich in der Stadtmitte befindet und einer der großen Kulturgüter und Sehenswürdigkeiten der Stadt darstellt. Des Weiteren ist Karlsruhe für seine Universität bekannt. Das KIT, das Karlsruher Institut für Technologie ist eine der angesehensten Universitäten in Deutschland und führend auf ihrem Bereich.
Karlsruhe ist unglaublich fassettenreich und hat für jeden etwas zu bieten, sei es die Kultur, regelmäßige Feste und Veranstaltungen oder einfach die vielseitigen Freizeitmöglichkeiten.

Weitere Ausbildungsorte