Anbieter-Registrierung geöffnet: Bildungsanbieter können ab sofort ihre Kurse, Ausbildungen und Studiengänge bei educheck zeigen. Alle Infos hier

Heilpraktikerausbildung in Freiburg

© Couleur; pixabay

Die Heilpraktiker Ausbildung in Freiburg

Ausbildungsmöglichkeiten zum Heilpraktiker in Freiburg

Für die Ausbildung zum Heilpraktiker in Freiburg gibt es die Möglichkeit ein Fernstudium zu belegen. Wer aber lieber auf eine Präsenzausbildung zum Heilpraktiker wert legt, der hat in Freiburg verschiedenen Möglichkeiten. Im Folgenden wollen wir 4 verschieden Schule vorstellen.

(1) Freie Heilpraktikerschule Freiburg

Die Schule hat ihren Sitz im Freiburger Stadtviertel Vauban in der Marie-Curie-Straße 1. Das Gebäude kann man leicht an seiner fröhlichen und farbenfrohen Gestaltung erkennen. Die Schule legt Wert auf eine fundierte Ausbildung, damit alle Schüler die Prüfung durch das Gesundheitsamt erfolgreich bestehen.

Für die Heilpraktiker Ausbildung in Freiburg kannst du hier zwischen 4 verschiedenen Kursen wählen. Es gibt eine Vollzeitausbildung, bei der der Unterricht am Vormittag stattfindet. Daneben gibt es eine Vollzeitausbildung mit Nachmittagsunterricht. Beide Ausbildungen haben eine Dauer von 2 Jahren. Wer keine Vollzeitausbildung möchte, der kann sich auch für eine Teilzeitausbildung entscheiden. Dabei kann zwischen dem Abendkurs und dem Wochenendkurs gewählt werden. Der Abendkurs dauert 3 Jahre, wird er mit Wochenendkursen kombiniert, kann die Ausbildung auch verkürzt werden. Bei dem Wochenendkurs dauert die Heilpraktiker Ausbildung 1 Jahr.

(2) Paracelsus Heilpraktikerschule Freiburg

In der Bertoldstr. 65 hat diese Schule ihr Zuhause. Diese Straße liegt in der unmittelbaren Nähe des Hauptbahnhofes, und ist daher mit öffentlichen Verkehrsmitteln genauso gut zu erreichen, wie mit dem Pkw. Sie ist die älteste Heilpraktikerschule in Freiburg. Neben viel Erfahrung zeichnet Sie sich aber auch durch eine gute Atmosphäre und eine hochwertige Ausbildung aus.

Für die Heilpraktiker Ausbildung in Freiburg gibt es viele verschiedene Varianten, so dass du deine Ausbildung perfekt an deine Bedürfnisse anpassen kannst. Es wird eine Vollzeitausbildung, eine Teilzeitausbildung aber auch ein Wochenend- oder Abendkurs angeboten. Du kannst die einzelnen Kurse auch miteinander oder mit einem Selbststudium kombinieren.

Die Schule gehört zu einem Verbund von 55 Schulen. So ist es auch kein Problem, wenn es während der Ausbildung erforderlich ist, den Wohnort und damit die Ausbildungsschule zu wechseln.

(3) Heilpraktikerschule Hippocrates

In der Rosastraße 9 in Freiburg kannst du diese Schule finden. Das besondere Kennzeichen der Schule ist es, dass der Unterricht in kleinen Gruppen stattfindet und so sehr intensiv ist. Außerdem wird dadurch eine ganz individuelle Betreuung ermöglicht.

Es wird hier eine berufsbegleitende Heilpraktiker Ausbildung in Freiburg angeboten. Der Unterricht findet einmal in der Woche am Abend oder am Vormittag statt. Die Dauer der Ausbildung richtet sich nach dem eigenen Lerntempo und ist grundsätzlich auf 2 bis 2,5 Jahre ausgelegt. Damit die Schüler am Ende die Prüfung des Gesundheitsamtes erfolgreich bestehen, werden zusätzlich noch Vorträge, Lerngruppen und Arbeitskreise angeboten. Die Ausbildung ist sehr praxisorientiert und setzt sich aus Demonstrationen, Selbststudium, Intensivseminaren und ganz vielen praktischen Übungen zusammen.

(4) Deutsche Heilpraktikerschule Freiburg

Diese Schule findest du in der Hexentalstraße 7 in Merzhausen, dass sich nahtlos an die Stadtgrenze von Freiburg anschließt. Sie ist ein Familienunternehmen, welches seinen Schülern neben einer guten Betreuung auch faire Preise bieten möchte.

Für die Ausbildung kannst du hier zwischen zwei Kursen wählen. Eine Option für dich ist der 2 Jahre dauernden Tageskurs. In diesem Fall findet der Unterricht immer ganztägig am Donnerstag statt. Oder du belegst den Wochenendkurs. Hier wirst du alle 6 bis 8 Wochen Unterricht haben und die Ausbildung nach 3 Jahren abschließen. Die Schule unterstützt ihre Schüler durch kompetente und qualifizierte Dozenten, dem Lernen in Kleingruppen und ausgewählte Skripte und Lernmaterialien.

Die Stadt Freiburg

Freiburg liegt im Schwarzwald (Südwesten von Deutschlands). Sie ist als Universitätsstadt zum einen von jungen Menschen geprägt, zum anderen aber auch von Kultur und Geschichte. Freiburg hat mit seinen Bächle in der Altstadt ein gemütliches Flair. Die Stadt hat darüber hinaus ehrgeizige Ziele; sie möchte bis zum Jahr 2050 ihre Emissionen soweit reduziert haben, dass sie damit klimaneutral ist.

In dieser Stadt können Sie zum Beispiel das Freiburger Münster, das Schwabentor, das historischen Kaufhaus und viele andere geschichtsträchtige Dinge erleben. Es kann aber auch modern zugehen, denn es gibt viele Museen und auch Kunst im öffentlichen Raum. Aber auch die Natur und die Erholung kommen nicht zu kurz.

Weitere Ausbildungsorte