Anbieter-Registrierung geöffnet: Bildungsanbieter können ab sofort ihre Kurse, Ausbildungen und Studiengänge bei educheck zeigen. Alle Infos hier

Heilpraktikerausbildung in Düsseldorf

© Nikolaos Choustoulakis; unsplash

Die Heilpraktiker Ausbildung in Düsseldorf

Du denkst darüber nach, das Diplom der Naturheilkunde in Düsseldorf zu erlangen? An diversen Heilpraktiker Schulen kannst Du die Ausbildung zum Heilpraktiker in Düsseldorf absolvieren, auch berufsbegleitend oder im Fernstudium. Mit dem Titel «staatlich geprüfter Heilpraktiker» kannst Du dir den Traum deiner eigenen Praxis erfüllen.

Ablauf der Heilpraktiker Ausbildung in Düsseldorf

Heilkunde darf in Deutschland nur von zugelassenen Ärzten und Heilpraktikern betrieben werden. Die Akzeptanz dieser natürlichen Heilmethode ist in den letzten Jahren enorm gestiegen, die Alternativmedizin ist gefragter denn je. Mit ganzheitlichen Methoden und Heilmitteln die Selbstheilungskräfte des Menschen zu aktivieren, ist die Hauptaufgabe eines Heilpraktikers. Mit den Kräften der Natur und mit alternativen, nebenwirkungsfreien Methoden und Heilmitteln Menschen zur Gesundheit verhelfen. Den Krankheiten durch gesunde Ernährung, Bewegung und weniger Stress vorbeugen. Es gibt in Deutschland bereits ca. 33.000 Heilpraktiker. Die Zulassung zum Beruf regelt das Heilpraktiker Gesetz. Man benötigt eine anspruchsvolle Zulassungsprüfung, aber keinen höheren Schulabschluss oder Studium.

Die Ausbildung zum Heilpraktiker in Düsseldorf ist, bei großem Aufwand für Ausbildung und Praxisaufbau, ein attraktiver Weg in die Selbständigkeit. Siehst Du deinen Lebenssinn, kranken Mitmenschen zu helfen? Dann könnte der Heilpraktiker Beruf mit vielen Spezialisierungsmöglichkeiten und hohem Ansehen das Richtige für dich sein. In Düsseldorf und Umgebung gibt es einige Ausbildungsmöglichkeiten zum Heilpraktiker. So gibt es viele Schulen mit Direktunterricht. Bei der Wahl der Schule für die Ausbildung zum Heilpraktiker in Düsseldorf ist ein gut zusammengestelltes Lehrprogramm mit genügend Praxisanteil wichtig. Bei der Wahl deiner Schule solltest Du auch die Schulräume prüfen. Herrscht dort eine entspannte Lernatmosphäre, dann macht das Studieren an dieser Schule sicher auch Spaß. Daneben gibt es bundesweit viele Schulen, welche die Ausbildung zum Heilpraktiker im Fernstudium anbieten. Hier ist es wichtig, die Angebote bezüglich Lehrmittel, fachliche Unterstützung und Preisverhältnis zu vergleichen.

Heilpraktiker Ausbildung in Düsseldorf für Tierheilkunde

Ein ganzheitlicher Ansatz mit Naturheilkunde hat sich nicht nur bei der Behandlung von Menschen durchgesetzt – auch bei Tieren sind die sanften Heilmethoden immer beliebter. Um Schmerzen zu lindern und Krankheiten zu heilen, werden die ganzheitlichen Anwendungen gerne angewandt. Die Nachfrage nach gut ausgebildeten Tierheilpraktikern steigt stetig und die Ausbildung zum Tierheilpraktiker ist ebenfalls in Düsseldorf möglich. Kümmerst Du dich gern um das Wohlergehen von Hunden, Katzen und Pferden?
Dann ist dieser Lehrgang genau das Richtige. Du etablierst dich damit in einem erfüllenden und langfristig sicheren Beruf.

Berufsaussichten nach der Ausbildung zum Heilpraktiker in Düsseldorf

Das Einstieg Gehalt beträgt etwa 2000 Euro brutto im Monat. Ein Spitzengehalt liegt zwischen 2600 und 3000 Euro brutto im Monat im Angestelltenverhältnis. Die Ausbildung zum Heilpraktiker in Düsseldorf kostet im Fernstudium etwa zwischen 2000 und 3000 Euro. Im Präsenzunterricht können es schon mal 5000 bis 11000 Euro werden. Förderprogramme des Staates, Finanzhilfen des Arbeitgebers oder Rabatte des Anbieters können angefragt werden. Heilpraktiker Fortbildungen sind wichtig zur Erweiterung des Wissens. Sie sind vorgeschrieben im Rahmen der Fortbildungspflicht gemäß Berufsordnung für Heilpraktiker. Dies kann eine Homöopathie-Ausbildung, Spagyrik, Bioresonanz, Akupunktur oder Aromatherapie sein. Auch Chiropraktik, Kinesiologie und Physiotherapie gehören in das Weiterbildungsprogramm.

Die Stadt Düsseldorf

Hier ein paar Worte zu Düsseldorf. Die rund 600`000 Einwohner zählende Stadt liegt im Westen von Deutschland im Bundesland Nordrhein-Westfalen. In Düsseldorf kannst du vieles entdecken. Lass dich von den Sehenswürdigkeiten inspirieren oder mache eine eigene Tour. Die Altstadt von Düsseldorf liegt am Ostufer des Rheins. Sie erstreckt sich über den Hofgarten, die Karlstadt bis zur Stadtmitte. Und auf der westlichen Seite des Flusses befindet sich das moderne Geschäfts- und Handelsviertel. Beim alten Rheinhafen wurden neue, moderne Gebäudekomplexe gebaut. Im Medienhafen sind viele Unternehmen, vor allem aus der Medien- und Kommunikationsbranche ansässig. Auch aus der Mode und Architektur sowie Kunst und Kulturwelt sind viele Firmen zu finden. Die Mischung aus «neu und alt» ist speziell und verleiht einen besonderen Charme. Ein Aushängeschild von Düsseldorf ist die Königsallee, kurz auch «Kö» genannt. Sie ist die Shoppingmeile der Stadt. Hier findest Du viele luxuriöse und bekannte Marken. Aber sie ist nicht nur eine Einkaufsstraße, sie ist auch architektonisch gesehen eine Sehenswürdigkeit. Du siehst Düsseldorf ist eine schöne Stadt, um die Heilpraktiker Ausbildung dort zu absolvieren.

Weitere Ausbildungsorte