Anbieter-Registrierung geöffnet: Bildungsanbieter können ab sofort ihre Kurse, Ausbildungen und Studiengänge bei educheck zeigen. Alle Infos hier

Heilpraktikerausbildung in Bremen

© Medienservice;pixabay

Die Heilpraktiker Ausbildung in Bremen

Bremen ist einer Stadt, die durch die Weser und frischen Wind geprägt ist. Ideal für Aktivitäten im Freien. Viele kleine Restaurants und Cafés laden in der Stadt zu einer Pause ein. So strahl Bremen ein Bild der Ruhe aus. Zahlreiche Museen und Kunstausstellungen laden ein, sich mit Kultur, Land und Leuten zu beschäftigen. Bremen ist eine Stadt, die durch ein vielfältiges Angebot geprägt ist. Ein idealer Ort, um sich fortzubilden.

Ein reichhaltiges Angebot für die Heilpraktiker Ausbildung in Bremen

Wer sich für eine Ausbildung zum Heilpraktiker interessiert, der sucht Wege abseits der standardisierten Humanmedizin. Krankheiten sind nicht nur körperliche Leiden, sondern ein Ergebnis von unzähligen Faktoren, wie den physiologischen Gegebenheiten, der Ernährung, Bewegung und dem sozialen Umfeld.
In Bremen gibt es zahlreiche Anbieter, die eine Ausbildung zum Heilpraktiker ermöglichen. Neben der klassischen Heilpraktiker Ausbildung findest du eine Bildungseinrichtung, die sowohl medizinisch und therapeutische wie auch psychotherapeutische Heilpraktiker Ausbildung anbieten.

Medizinisch und therapeutische Ausbildung

Zur medizinischen und therapeutischen Ausbildung gehört die Behandlung von Krankheiten auf Basis von naturkundlichen Kenntnissen. Wichtig sind grundlegende medizinische Kenntnisse, die eine gründliche Anamnese ermöglichen. Die therapeutische Ausbildung bringt die theoretischen Kenntnisse mit der Praxis zusammen. Hier lernst, wie du körperliches Leiden praktisch lindern kannst.

Die psychotherapeutische Ausbildung legt den Schwerpunkt auf die Behandlung von psychischen Erkrankungen und Defiziten, wie Depressionen, Angststörungen oder psychosomatischen Erkrankungen. Hervorzuheben ist, dass der Mensch aus heilpraktischer Sicht als ganze Einheit gesehen wird. Psychische Erkrankungen werden daher als ein Zusammenspiel von körperlichen, psychischen und sozialen Prozessen begriffen und dabei ganzheitlich behandelt.

Zum Fortbildungsangebot der Bildungseinrichtungen gehören weiterhin auch Angebote aus unterschiedlichen Themenfeldern. Weiterbildungen werden beispielsweise zu Themen Meditation, Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) sowie Gesprächs- und Kommunikationsführung angeboten. Als Heilpraktiker kannst du dir so dein eigenes Profil schärfen, indem du dich auf bestimmte Therapien spezialisierst.

Die Heilpraktiker Schulen in Bremen

In Bremen gibt es drei Schulen, die die Ausbildung zum Heilpraktiker anbieten. Neben der naturkundlichen und therapeutischen Ausbildung bieten alle Schulen auch die Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie an. Auch Seminare, die unabhängig von der schulischen Qualifikation sind, gehören zum Bildungsangebot.

Die Heilpraktiker Ausbildung in Bremen wird von drei Bildungseinrichtungen angeboten:

Die Heilpraktiker Ausbildung in Bremen ist für alle Interessierten ein gutes Sprungbrett in die eigene Karriere. Aktuell gibt ca. 33.000 Heilpraktiker in der BRD. Immer mehr Menschen sehen die Naturheilkunde als Alternative zur Schulmedizin. In Bremen gibt eine Vielzahl an Heilpraktikern in unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern. Gerade deshalb lohnt sich die Heilpraktiker Ausbildung in Bremen. Denn hier kommst du mit den Kollegen zusammen, die über großes Fachwissen verfügen.

Weitere Ausbildungsorte