Anbieter-Registrierung geöffnet: Bildungsanbieter können ab sofort ihre Kurse, Ausbildungen und Studiengänge bei educheck zeigen. Alle Infos hier

© Karolina Grabowska; Pexels

Ernährungsberater Ausbildung – Online

Allgemeines zur Ernährungsberater Ausbildung

Die Ausbildung zum Ernährungsberater gewinnt von Jahr zu Jahr mehr Anerkennung. Dies liegt unter anderem sicherlich daran, dass die Menschen immer mehr dem Trend des „Healthy Lifestyles“ folgen und sich gesünder und ausgewogener ernähren wollen. Häufig kommt es jedoch zu dem Problem, dass die Menschen nicht wissen, wie sie ihre Ernährung entsprechend gesünder gestalten können. Immer häufiger wird in solchen Fällen nach Unterstützung gesucht. An diesem Punkt kommst dann du ins Spiel, da du der richtige Ansprechpartner für solche Menschen bist. Du hilfst bei der Ernährungsumstellung, unterstützt und begleitest die Menschen auf ihrem Weg zum Ziel.

Die Ausbildung zum Ernährungsberater online

Die Ausbildung zum Ernährungsberater ist im Vergleich zu vielen anderen Ausbildungen sehr flexibel gestaltbar. Häufig wird diese Ausbildung auch als Weiterbildung genutzt. Die Ausbildung zum Ernährungsberater kann in Vollzeit binnen weniger Tage oder aber auch komplett online absolviert werden. Hierbei kommt es natürlich auf den Anbieter an, in welchem Format dieser die Ausbildung anbietet. Einige renommierte Anbieter bieten zusätzlich zu den Online-Seminaren auch Präsenztage an. Andere wiederum haben einige Präsenztage verpflichtend in ihrem Programm.

Unabhängig davon, für welchen Anbieter du dich final entscheidest, ist es wichtig, dass du dir darüber bewusst bist, dass die Berufsbezeichnung des Ernährungsberaters kein rechtlich geschützter Begriff ist und sich rein theoretisch jedermann als solches betiteln darf. Aus diesem Grund solltest du dir unbedingt einen Anbieter suchen, welcher anerkannt ist und mehrfache Zertifizierungen vorlegen kann. Zusätzlich kannst du dich auch an deine Krankenkasse wenden, diese kann dir auch weiterhelfen, wenn es um die Suche nach geeigneten Ausbildungsanbietern geht.

Anbieterauswahl – hier kannst du die Ausbildung komplett online absolvieren

Wenn du vorhast die Ausbildung zum Ernährungsberater komplett online zu absolvieren, dann gibt es einige Anbieter, welche dir dies ermöglichen. Folgend werden dir einige der Anbieter vorgestellt:

  1. Academy of Sports
    Bei der Academy of Sports kannst du die Ausbildung zum Ernährungsberater komplett online als Fernstudium absolvieren. Du kannst täglich starten, bist ortsunabhängig und erhältst am Ende eine Lizenz sowie den Titel Ernährungsberater. Das Besondere der Academy of Sports ist das umfangreiche Angebot. Anders als andere Anbieter unterscheidet die Academy zwischen verschiedenen Lizenzen. Du kannst entweder die C-/ B- oder A-Lizenz auswählen. Letzteres enthält die beiden anderen Lizenzen.
    Nehmen wir mal an du entscheidest dich für die A-Lizenz, dann dauert die gesamte Ausbildung etwas mehr als ein Jahr. Die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht hat dieses Fernstudium geprüft und staatlich zugelassen.
  2. Fernakademie
    Die Fernakademie für Erwachsenenbildung offeriert dir die Ausbildung zum Ernährungsberater ebenfalls komplett online. Zusätzlich bieten sie dir optional Praxisseminare an, welche du besuchen kannst. Du kannst auch hier jederzeit starten. Nach 15 Monaten erhältst du dann, nach zuverlässiger Einsendung der Aufgaben, ein Zeugnis. Wenn du am Seminar „Ernährungsberatung“ inklusive Abschlussprüfung erfolgreich teilgenommen hast, erhältst du zudem ein Fernakademie-Abschlusszertifikat.
  3. Hamburger Akademie
    Die Hamburger Akademie bietet dir ein ähnliches Angebot wie die Fernakademie. Auch hier kannst du binnen 15 Monaten die Ausbildung zum Ernährungsberater absolvieren. Du erhältst einen Online-Zugang und 14 Studienhefte sowie ein Handbuch. Optional stehen dir wieder zwei Praxisseminare zur Auswahl. Am Ende der Ausbildung erhältst du ebenfalls ein Zeugnis beziehungsweise ein Zertifikat der Hamburger Akademie.
  4. ILS
    Das ILS ermöglicht dir ebenfalls ein Fernstudium zum Ernährungsberater. Auch hier kannst du jederzeit flexibel beginnen und bist etwa 15 Monate beschäftigt. Die optionalen Praxisseminare werden dir auch bei diesem Anbieter offeriert. Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs erhältst du ein Abschlusszeugnis „Ernährungsberatung“. Das ILS Abschlusszertifikat zum Ernährungsberater wird dir ausgestellt, sofern du am Seminar „Ernährungsberatung“ inklusive Abschlussprüfung erfolgreich teilgenommen hast.

Weitere Anbieteroptionen – Online mit Präsenztagen

Neben den hier aufgelisteten Anbietern hast du auch weitere Möglichkeiten, allerdings mit einigen Pflichtseminaren vor Ort. Hier wären beispielsweise das BTB Bildungswerk, die SGD Darmstadt, die Akademie für Sport und Gesundheit sowie die Online Trainer Lizenz zu nennen. Häufig hast du auch bei den Seminarorten eine große Auswahl.