Windows XP Professional Update Schulversion (Deutsch)

Hersteller: Microsoft

Artikelnummer: E85-02714 (33)

1 Angebot

Letzte Änderung: 01.01.2007

inkl. Service Pack 2

Dieses Update ist für Besitzer der folgenden Betriebssysteme geeignet:

  • Windows 98
  • Windows 98 Second Edition
  • Windows Millennium Edition
  • Windows NT 4.0 Workstation
  • Windows 2000 Professional
  • Windows XP Home Edition

Microsoft® Windows® XP Professional ist die neue Version des Windows-Betriebssystems für alle Unternehmen und Personen, die ihre Computer optimal nutzen möchten. Dank seiner erweiterten Funktionen, die mithilfe der neuesten digitalen Errungenschaften speziell zum Optimieren der Produktivität entworfen wurden, bietet Windows XP Professional sogar noch mehr Vorteile als Windows XP Home Edition. Auf der soliden Grundlage von Windows 2000 erstellt bietet Windows XP Professional verbesserte Zuverlässigkeit, Sicherheit, Leistung und Benutzerfreundlichkeit und setzt zugleich neue Maßstäbe in der effizienten und zuverlässigen Datenverarbeitung.

Windows XP Professional (inkl. Service Pack 2)

Übersicht

Microsoft® Windows® XP Professional ist die neue Version des Windows-Betriebssystems für alle Unternehmen und Personen, die ihre Computer optimal nutzen möchten. Dank seiner erweiterten Funktionen, die mithilfe der neuesten digitalen Errungenschaften speziell zum Optimieren der Produktivität entworfen wurden, bietet Windows XP Professional sogar noch mehr Vorteile als Windows XP Home Edition. Auf der soliden Grundlage von Windows 2000 erstellt bietet Windows XP Professional verbesserte Zuverlässigkeit, Sicherheit, Leistung und Benutzerfreundlichkeit und setzt zugleich neue Maßstäbe in der effizienten und zuverlässigen Datenverarbeitung.

Vorteile

Alle Funktionen von Windows XP Home Edition

einschließlich eines neuen grafischen Designs auf einer zuverlässigen Grundlage; umfassende Unterstützung der digitalen Medien; Tools für Instant Messaging, Audio- und Videokonferenzen sowie Anwendungsfreigabe; Funktionen zur Wiederherstellung im Falle von Problemen sowie Hilfe und Support bei Bedarf.

Erstklassige mobile Unterstützung

mit der Möglichkeit, offline zu arbeiten oder remote von zu Hause aus oder unterwegs auf den Computer im Büro zuzugreifen.

Höhere Sicherheit,

einschließlich der Möglichkeit, Dateien und Ordner zu verschlüsseln.

Integrierte Unterstützung für hochleistungsfähige Systeme.

Integration von Microsoft Windows Server und Verwaltungslösungen.


Features

Neuheiten

Unterstützung für drahtlose Netzwerke

Mit den konfigurationsfreien Diensten können Benutzer auf einfache Weise automatisch eine Verbindung mit einem drahtlosen Netzwerk bei der Arbeit, zu Hause oder unterwegs herstellen. Des Weiteren verwendet Windows XP als erstes Betriebssystem die 802.1x-Sicherheitstechnologie als zusätzliche Maßnahme, um Ihnen beim Sichern Ihrer Daten zu helfen.

Verbesserte Leistung/Multitasking

Benutzer können die anspruchsvollsten Anwendungen bei beeindruckenden Reaktionszeiten des Systems ausführen. Zudem können mehrere Anwendungen ohne Effizienz- oder Stabilitätseinbußen gleichzeitig ausgeführt werden. Mit Windows XP kann schneller in den Standby-Modus bzw. Ruhezustand gewechselt werden, und die Arbeit kann danach auch schneller fortgesetzt werden.

Windows Messenger

Die einfache Möglichkeit zur sofortigen Kommunikation und Zusammenarbeit mit Arbeitskollegen und Supportmitarbeitern. Der Onlinestatus Ihrer Kontakte wird kontinuierlich aktualisiert, und Sie können auswählen, ob Sie per Text, Audio oder Video kommunizieren möchten – und das in einer besseren Qualität als je zuvor.

Remotedesktop

Mit Remotedesktop können Sie auf Ihren Desktopcomputer von einem anderen Computer mit Windows 95 oder höher aus remote auf all Ihre Daten und Anwendungen zugreifen, auch wenn Sie nicht im Büro sind.

Remoteunterstützung

Ermöglicht es Freunden oder IT-Spezialisten, Ihren Computer fern zu steuern, um einen Vorgang zu veranschaulichen oder bei der Lösung eines Problems zu helfen.

Aufgabenbasiertes grafisches Design

Dank einer klareren und optisch neu gestalteten Benutzeroberfläche gelangen Sie schnell zu den von Ihnen am häufigsten verwendeten Aufgaben.

Zuverlässigkeit auf Unternehmensebene

Die Grundlage garantiert Benutzern gerade dann das reibungslose Funktionieren der Systeme, wenn es am meisten benötigt wird. Das auf dem erprobten Betriebssystem Windows 2000 erstellte Windows XP ist nicht nur zuverlässig, sondern bietet auch Funktionen an, welche die Wiederherstellung des System im Falle von Systemproblemen wesentlich einfacher und schneller machen.

Verbesserte Features

Erweiterte Laptopunterstützung

Mit der erweiterten Laptopunterstützung erledigen Sie unterwegs ebenso viel Arbeit wie im Büro. Des Weiteren können Sie auf alle Daten und Anwendungen auf Ihrem Bürocomputer remote zugreifen. Windows XP Professional verbessert die bahnbrechende Technologie zur Verlängerung der Batterielebensdauer, die erstmals in Windows 2000 verwendet wurde.

Systemwiederherstellung

Benutzer und Administratoren können den früheren Zustand eines Computers wiederherstellen. Die Systemwiederherstellung erstellt leicht identifizierbare Wiederherstellungspunkte, dank derer Sie den früheren Zustand des Systems wiederherstellen können.

Verschlüsselndes Dateisystem

Stellt hohen Schutz vor Hackern und Datendiebstahl zur Verfügung, indem Dateien auf transparente Weise mit einem zufällig generierten Schlüssel verschlüsselt werden.

Systemanforderungen

Computer/Prozessor

PC mit 300 MHz oder höherer Prozessortaktfrequenz empfohlen; mindestens 233 MHz erforderlich (System mit einem oder zwei Prozessoren); Prozessor der *Intel Pentium/Celeron-Produktfamilie, der AMD K6/Athlon/Duron-Produktfamilie oder ein kompatibler Prozessor wird empfohlen

Arbeitsspeicher

128 MB RAM oder mehr empfohlen (mindestens erforderlich sind 64 MB, doch kann die Leistung einiger Funktionen eingeschränkt sein)

Festplatte

Mindestanforderung: 1,5 GB verfügbarer Festplattenspeicher

Die tatsächlichen Anforderungen können in Abhängigkeit von der jeweiligen Systemkonfiguration sowie den installierten Anwendungen und Features variieren. Bei der Installation über ein Netzwerk kann zusätzlicher verfügbarer Festplattenspeicher erforderlich sein.

Laufwerk

CD-ROM- oder DVD-Laufwerk

Peripherie

Super VGA-Grafikkarte und -Monitor mit einer Auflösung von 800 x 600 oder höher

Für die DVD-Videowiedergabe

DVD-Laufwerk und DVD-Decoderkarte oder DVD-Decodersoftware & 8 MB Video-RAM

Für Windows Movie Maker

Für die Videoaufnahmefunktion ist ein entsprechendes digitales oder analoges Videoaufnahmegerät erforderlich und für die Aufnahme mit einer digitalen Videokamera ein Prozessor mit mindestens 400 MHz

Verschiedenes

Tastatur und Microsoft Mouse oder kompatibles Zeigegerä